top of page
  • AutorenbildJabali Linz

Black Table Talk

Aktualisiert: 4. Aug. 2023

BLACK TABLE TALK - SHARING, SUPPORT AND EMPATHY

Unsere „Black Table Talks" gehören zu einer unserer besonderen Projekte, die in einem geschützten Raum eine offene Diskussion über rassistische und diskriminierende Themen und Erfahrungen ermöglicht. Hier kommen Menschen zusammen, um hochsensible Themen wie mentale Gesundheit, Polizeigewalt und Kolorismus zu verarbeiten. Der Fokus liegt darauf, eine unterstützende Umgebung zu schaffen, in der sich Betroffene frei äußern können, ohne Angst vor Verurteilung oder Vorurteilen.


Diese Gespräche spielen eine entscheidende Rolle bei der Förderung von Verständnis, Empathie und Solidarität innerhalb der Gesellschaft. Durch den Austausch von persönlichen Erfahrungen und Perspektiven können die Teilnehmer voneinander lernen und wachsen.

Der "Black Table Talk" ist eine wertvolle Initiative, die dazu beiträgt, Vorurteile abzubauen und eine inklusivere Gesellschaft zu schaffen.

Es regt zum Nachdenken und Handeln an, um die Veränderungen herbeizuführen, die wir uns alle für eine bessere Zukunft wünschen.


17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page